SpielzeugLand

traditionelles Holzspielzeug und Blechspielwaren

 

Traditionelle Sammler- und Nostalgieartikel                              mit Blechspielwaren

Einschränkung der Garantie- und Gewährleistungspflicht:

Blechspielwaren besitzen traditionelle Federwerke, somit nicht mit heutiger Mechanik vergleichbar! Niemals bis zum „Anschlag“ aufziehen. Die Spannfeder oder die Zahnräder haken oder klemmen manchmal. Ein kleiner Schubs genügt und das Blechspielzeug läuft wieder. Bitte keine Gewalt anwenden.

Kinder spielten vor 100 Jahren auf hölzernen Untergründen. Heutige glatte Kunststoffflächen oder Teppichböden beeinträchtigen das Laufverhalten des Spielzeuges erheblich.

Vor dem Stanzen auf den Pressen werden Blechspielwaren  lackiert. Durch den tonnenschweren Druck lassen sich kleinere Kratzer oder Veränderungen der Farbe manchmal nicht vermeiden. 


"Klicken" Sie auf ein Foto und gelangen so in die Bildgalerie !

Aus Sicherheitsgründen sind die Artikel dieser Sortimentsrubrik nicht als Kinderspielzeug geeignet.


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!